Minimalismus

 

08.05.2011

Die Qual der Wahl

Von , Nürnberg
 

Wenn Sie die Wahl hätten – was würden Sie lieber tun?

Mit einem Jetski den Rest Ihres Lebens über die Meeresoberfläche fahren – rundherum um Sie nichts weiter als das Meer. Gehetzt und auf der Suche, nichts zu verpassen, weil es vielleicht an einer anderen Stelle des Meeres besser sein könnte?

Oder den Rest Ihres Lebens anhalten und tauchen – in die Tiefe gehen – und die Korallen betrachten, etwas über die Korallen lernen? Die Korallen und die Lebewesen unter der Oberfläche genau kennen lernen, aber zu dem Preis, dass Sie dort verweilen müssten, um sich genauer damit zu beschäftigen, statt dauernd auf der Oberfläche zu rasen aber nichts wirklich kennen zu lernen?

Gavin Harrison, mein Schlagzeuger-Vorbild, spricht in diesem Video über die Probleme, die ein Zuviel an Auswahl mit sich bringt.

Wir haben heutzutage so viel Auswahl, dass wir uns nicht mehr entscheiden können. Es ist ein Akt der Courage, sich mal auf etwas einzulassen.

Das zieht sich durch viele Bereiche:

Warren Buffett, berühmter Investor und zweitreichster Mensch der Welt, hat einmal gesagt: “Konzentrieren Sie Ihre Investments. Wenn Sie über einen Harem mit vierzig Frauen verfügen, lernen Sie keine richtig kennen.”

Ich denke das trifft nicht nur auf Finanzinvestitionen, sondern auf sämtliche Bereiche des Lebens zu.

Aufmerksamkeit ist die Währung unserer Zeit. Aber wir tun damit nicht nur jemand anderem etwas Gutes, wenn wir ihm unsere Aufmerksamkeit schenken, sondern wir gewinnen auch für uns selbst viel, wenn wir unsere Aufmerksamkeit auf wenige Dinge beschränken und diese richtig kennen lernen.

 

Minimalismus

Suchen:   

Startseite · Psychologie · Persönlichkeitsentwicklung · Minimalismus · English · Zitate

URL: https://alex.pt/498 · RSS-Feeds · Kontakt ·