Minimalismus

 

13.06.2011

Die Suche nach den Diamanten in Ihrem Leben

Von , Nürnberg
 

Beim einfachen – oder vereinfachten – Leben geht es nicht so sehr um das Fehlen materieller Dinge, sondern vielmehr um die Anwesenheit der essentiellen und wichtigen Dinge. Es fokussiert sich auf das Wesentliche.

Natürlich ist für jeden etwas anderes von Bedeutung, weshalb es keine allgemeingültige Definition eines einfachen Lebens geben kann.

Ein erster Schritt ist, so viele Dinge, Tätigkeiten und Beziehungen wie möglich loszulassen, damit nur noch das übrig bleibt, was Ihnen wichtig ist und Sie glücklich macht. Sie selbst, und nicht Ihren Nachbarn, mit dem Sie sich messen, wer das teurere Auto fährt.

Ihr Nachbar und alles Andere spielt ab sofort in Ihrem Leben keine Rolle mehr. Das Einzige, das zählt, ist die Frage, was Sie persönlich glücklich macht.

Lassen Sie die Dinge los, lassen sie die Beschäftigungen los, die Ihnen nicht wirklich etwas bedeuten, und schaffen Sie Zeit für sich und die Menschen und Tätigkeiten, die Ihnen wirklich wichtig sind und die Ihre Seele nähren.

Es ist ein bisschen so als würde man eine Kiste voll Müll ausleeren und nur die wenigen Diamanten behalten, die sich ursprünglich darin befanden, bevor all die anderen Dinge dazu kamen und die Diamanten unter sich begruben.

Es geht im Prinzip nur um eins: „Identifiziere, was Dir in Deinem Leben das Wichtigste ist. Streiche alles andere.“

 

Minimalismus

Suchen:   

Startseite · Psychologie · Persönlichkeitsentwicklung · Minimalismus · English · Zitate

URL: https://alex.pt/533 · RSS-Feeds · Kontakt ·