Persönlichkeitsentwicklung

 

27.09.2010

Wer darf Sie kritisieren?

Von , Nürnberg
 

Wenn uns jemand kritisiert, fragen wir uns natürlich, mit welchem Recht das geschieht. Jedoch nehmen wir uns die Kritik auch vorschnell zu Herzen, ohne zu berücksichtigen, ob sie nicht vielleicht von einem geistigen Tiefflieger kam.

Das Gleiche gilt allerdings auch – nur eben auf positive Weise – für positive Kritik. Positives Feedback ist sozusagen die Erlaubnis, mit seinem Tun fortzufahren, ohne zu hinterfragen, von wem diese eigentlich kommt.

Bekommt man positives Feedback, fühlt man sich gut, bekommt man negatives Feedback, hinterfragt man sich.

Man liefert sich aber in beiden Fällen den Kritikern aus und überlässt ihnen das Urteil darüber, ob das eigene Tun richtig oder falsch ist.

Jeder weiß doch, dass es ohnehin zu einer exakt gleichen Sache immer zwei Meinungen gibt. Es wird sich immer jemand finden, der sie schlecht findet, und es wird sie immer jemand gut finden.

Letztlich zählt nur, was Sie selbst darüber denken. Sind Sie mit Ihrer Arbeit zufrieden? Haben Sie Ihr Bestes gegeben? Oder sollten Sie sich in einer Diskussion befinden: Stehen Sie zu Ihrer Meinung und zu Ihren Idealen?

Natürlich sollten Sie nicht “blind” gegenüber Kritik werden, aber machen Sie sich nicht abhängig davon.

Es gibt jedoch eine Ausnahme: Bei unhöflicher, unsachlicher Kritik sollten Sie sogar blind und taub sein und auf keinen Fall darauf reagieren. Menschen die auf eine solche Weise Kritik üben, sind lediglich darauf aus, Streit zu provozieren, um ihr Leben mit irgendwas zu füllen. Sie wollen Ihnen nicht helfen und können es auch gar nicht, weil ihre Kritik keine Grundlage hat.

Für hilfreiche, ehrliche und konstruktive Kritik können Sie stattdessen sehr dankbar sein.

Ürigens, wenn Sie selbst Kritik üben: Kritisieren Sie nur dann, wenn Sie auch bereit sind, zu helfen, es besser zu machen.

 

Persönlichkeitsentwicklung

Suchen:   

Startseite · Psychologie · Persönlichkeitsentwicklung · Minimalismus · English · Zitate

URL: https://alex.pt/386 · RSS-Feeds · Kontakt ·