Persönlichkeitsentwicklung

 

04.04.2010

Warum vorschnelles Urteilen nichts nützt

Von , Nürnberg
 

Ein Bauer besaß nur ein einziges Pferd. Eines Tages lief es ihm davon.

Alle seine Nachbarn kamen vorbei und sagten, “Es tut mir sehr leid. Das sind schlechte Neuigkeiten. Du ärgerst dich bestimmt.” Doch der Mann sagte bloß, “Mal schauen.”

Ein paar Tage später kam sein Pferd mit zwanzig Wildpferden zurück. Der Mann und sein Sohn zäunten alle 21 Pferde ein.

Alle Nachbarn kamen vorbei und sagten, “Herzlichen Glückwunsch! Das sind gute Neuigkeiten. Du bist bestimmt überglücklich!” Doch der Mann sagte bloß, “Mal schauen.”

Eines der Wildpferde trat den einzigen Sohn des Mannes und brach dabei dessen Beine.

Alle Nachbarn kamen vorbei und sagten, “Es tut mir sehr leid. Das sind schlechte Neuigkeiten. Du ärgerst dich bestimmt.” Doch der Mann sagte bloß, “Mal schauen.”

Das Land fing einen Krieg an und jeder taugliche, junge Mann wurde für den Kampf eingezogen. Der Krieg war schlimm und jeder junge Mann wurde umgebracht, doch der Sohn des Bauern wurde verschont, da er aufgrund seines gebrochenen Beines nicht eingezogen werden konnte.

Alle seine Nachbarn kamen vorbei und sagten, “Herzlichen Glückwunsch! Das sind gute Neuigkeiten. Du bist bestimmt überglücklich!” Doch der Mann sagte bloß, “Mal schauen.”

(Gefunden bei Derek Sivers)

 

Persönlichkeitsentwicklung

Suchen:   

Startseite · Psychologie · Persönlichkeitsentwicklung · Minimalismus · English · Zitate

URL: https://alex.pt/47 · RSS-Feeds · Kontakt ·