Persönlichkeitsentwicklung

 

16.03.2011

Über Bewunderung

Von , Nürnberg
 

Menschen tun die unglaublichsten Dinge, um von anderen Menschen bewundert zu werden.

Der Witz dabei ist: Sie werden nie von allen für die gleichen Dinge bewundert werden.

Ein Mönch wird von seinen “Mit-Mönchen” vielleicht dafür bewundert, dass er so asketisch lebt, während ein Investmentbanker von seinen “Mit-Bankern” dafür bewundert wird, dass er die größten Boni bekommt und schon wieder einen neuen Sportwagen gekauft hat.

Wofür kann man überhaupt von jedermann, wahrhaftig und aus reinem Herzen heraus bewundert werden, und das unabhängig von bestimmten Lebensstilen wie den beiden eben genannten?

Ich denke, das Einzige, für das Sie jeder (und wenn auch nur insgeheim) bewundern kann, ist, wenn Sie Sie selbst sind. Was auch immer das bedeuten mag.

Natürlich wird zum Beispiel Ihre asketische Lebensweise von einem verschwenderisch lebenden Menschen nicht bewundert werden und umgekehrt. Aber weder die Fassade des Asketen noch des Verschwenders ist Ihr wahres Ich.

Ihr wahres Ich liegt vermutlich irgendwo in der gesunden Mitte. Ihre Schwächen, Ihre Stärken, Ihre Wahrheit.

Wenn Sie dieses wahre Ich zeigen und dazu stehen, ist Ihnen die Bewunderung Ihrer Mitmenschen sicher und Sie müssen keine äußeren Fassaden mehr aufrecht erhalten.

 

Persönlichkeitsentwicklung

Suchen:   

Startseite · Psychologie · Persönlichkeitsentwicklung · Minimalismus · English · Zitate

URL: https://alex.pt/473 · RSS-Feeds · Kontakt ·